Simpson Protocol Weber Healing

Simpson Protocol Weber Healing

for animals and their humans

 

Mit Tieren hypnotisch arbeiten? Geht das überhaupt?

Ja, das geht und nach diesem Seminar ist es auch für dich möglich.

Das SPWH verbessert nicht nur die Beziehung zwischen Mensch und Tier, sondern  ist auch in der Lage, dem Menschen zu vermitteln, was das Tier fühlt und eventuell erlebt hat.

Das SPWH ist ursachenorientierte Hypnose und baut grundsätzlich auf dem Simpson Protocol auf, auch wenn es hiervon deutlich abweicht. Durch die Verbindung zum Tier ist es möglich, direkt beim Tier Veränderungsprozesse einzuleiten – auch auf körperlicher Ebene. Auch dem Menschen kann geholfen werden, wenn das Wissen, welches das Tier hat zum Wohle des Menschen eingesetzt wird.

Damit dies möglich ist, brauchst du viel Basiswissen über anatomische und physiologische Grundlagen, Ethiologie, Krankheitslehre, Haltungsanforderungen, Fütterung und natürlich, was die Bindung zwischen Mensch und Tier ausmacht. All dies werden wir uns ansehen. Du brauchst dieses Wissen um effizient helfen und arbeiten zu können.

Weil dieses natürlich bei den verschiedenen Tierarten ganz unterschiedlich ist, konzentrieren wir uns bei jedem Seminar nur auf eine Tierart.

SPWH Pferd und Reiter

Agenda:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Ethiologie
  • typische Krankheiten
  • Haltungsanforderungen
  • Fütterung
  • Was spiegelt das Pferd und warum
  • Reitlehrenübergreifende Übungen zur Sitzverbesserung
  • SPWH in Theorie und Praxis
  • Sporthypnose im Pferdesport
  • Fragen und Antworten
  • jede Menge Praxis

 

Du lernst:

  • Pferden körperlich und seelisch zu helfen
  • Pferdebesitzer zu beraten bezüglich Haltung und Fütterung
  • Reiter von ihren Ängsten zu befreien
  • Sporthypnose im Bereich Pferdesport
  • Technikverbesserung, Sitzverbesserung
  • Reiter auf Prüfungen vorzubereiten
  • Reitern Selbsthypnose beibringen
  • Aufbau einer Sitzung
  • Reitern das Wesen ihres Pferdes näherzubringen und ihre Beziehung zu verbessern
  • und vieles mehr!

 

 

Dieses Seminar ist für Hypnotiseure, die mit Reitern und Pferden arbeiten wollen. Du solltest Pferdeaffin und -erfahren sein und keine Angst vor Pferden haben.

Wer das Simpson Protocol noch nicht beherrscht, kann dies an einem Extratag (direkt vor dem Seminar) erlernen (gegen Extragebühr, abhängig von der Teilnehmerzahl) und erhält dann natürlich auch beide Zertifikate. Wenn dies der Fall ist, bitte in der Buchung erwähnen!

Da wir mit Pferden und an Pferden arbeiten, solltest Du entsprechendes festes Schuhwerk und Anziehsachen dabei haben, die dreckig werden dürfen.

 

Deine Ausbilder: Nicole Weber (solltest du das SP noch nicht beherrschen, wird auch Stin-Niels Musche an dem Extratag unterrichten)

Dauer der Ausbildung: 5 Tage

Wo:  Wiehbergstr. 38, 30519 Hannover und in einem Stall (genauer Ort wird während des Seminars bekannt gegeben)

Deine Investition: EUR 1.699

nächste Termine:   20.-24.9.2016
28.3.-1.4.2017

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Seminar

Ihre Nachricht